Volkswirtschaftliche Fakultät
print

Links und Funktionen
Sprachumschaltung

Navigationspfad


Inhaltsbereich

Am 1. Juli 2022 findet der 29. Karrieretag Familienunternehmen bei der Würth-Gruppe in Künzelsau statt

Mit 3.000 Karrierechancen bei über 50 Weltmarktführern und Hidden Champions. Möglichkeit, direkt mit den InhaberInnen und Top-EntscheiderInnen führender Familienunternehmen wie Festo, Kärcher und der Schwarz Gruppe über individuelle Karrieremöglichkeiten zu sprechen.

13.06.2022

Familienunternehmen zeichnen sich anhand unterschiedlicher Aspekte als besonders geeignete Arbeitgeber aus. Dies erreichen sie durch eine hohe Corporate Social Responsibility, eigenverantwortliches Arbeiten und ihr Engagement im Bereich Klimaschutz. Verschiedene Studien, wie beispielsweise die Studie "Herausforderung Klimaschutz" der Stiftung Familienunternehmen, zeigen dies deutlich auf. Hierbei wird das ambitionierte Vorgehen von Familienunternehmen im Bereich Klimaschutz herausgestellt.

Familienunternehmen zeigen bei der Planung von Klimaschutzmaßnahmen eine hohe innere Motivation. Oft ausgehend von den GesellschafterInnen oder den Wünschen ihrer KundInnen haben sie viele Maßnahmen schon umgesetzt, vor allem in der Energieerzeugung und in der Abfallwirtschaft. Sie sehen aber auch Risiken für ihre Wettbewerbsfähigkeit: mit Blick auf politische Vorgaben der künftigen Bundesregierung und mit Aussicht auf den Green Deal der Europäischen Union. Das zeigt der neue "Jahresmonitor" der Stiftung Familienunternehmen, erstellt vom ifo Institut in München. Die Studie finden Sie hier zum kostenlosen Download:

Der "Karrieretag Familienunternehmen“ ist eine gemeinsame Initiative führender FamilienunternehmerInnen, des Entrepreneurs Club und der Stiftung Familienunternehmen. InhaberInnen und PersonalentscheiderInnen lernen hochqualifizierte Fach- und Führungskräfte kennen. Schirmherr ist der Bundeswirtschaftsminister.

Downloads